Bolivien – Sonnenaufgang auf dem Salar de Uyuni

Das eigentliche Ziel der Tour durch das Hochland von Bolivien war die beeindruckende Salzfläche des Salar de Uyuni! Eine große endlose weisse Salzfläche wohin man schaut! Vor dem Sonnenaufgang sind wir aus den Federn um pünktlich zum Sonnenaufgang alleine irgendwo auf den Fläche den Anblick zu genießen. Die blaue Stunde selbst war schon cool und hätte gerne noch ein bisschen länger gehen dürfen. Als die Sonne aber dann langsam hochkam und waren unsere Schatten ewig weit sichtbar, wow! War echt beeindruckend mit all den Salzkristallformationen am Boden und dem schönen Licht! Danach ging es weiter zur surrealen Kakteeninsel Isla Incahuasi, welche mitten in der Salzfläche empor steigt und voll mit Kakteen und vielen Versteinerungen ist. Ganz in der Nähe gibt es noch einen verlassenen Bahnhof bzw. Bahngleisen mit alten verrosteten Lokomotiven, welche früher das Salz in alle Richtungen transportiert haben und wir nach der Insel angeschaut haben. Auf jeden Fall ein sehr beeindruckender und vielfältiger Tag!