MENU

Reiseblog Grönland

Im Herbst 2018 ging ein langer Traum in Erfüllung – eine Woche Segelexpedition im Osten von Grönlands. Unser Boot war die bekannte Aurora Arktika mit Kapitän Siggi. An Bord waren wir insgesamt 10 Personen und unsere Aktivitäten bestanden in dieser Woche neben dem Shippern durch verschiedene Fjörde und dem Bestaunen riesiger Eisberge auch Wandern, Kajak Fahren oder wilde Beeren sammeln. Ein Tag war spektakulärer als der andere, die Speicherkarten waren abends immer randvoll und dann gab es jeden Tag frischen Fisch, den Siggi immer gefangen hat. Eine Woche die unvergessen bleiben wird, auch dank einiger Bilder mit der Drohne, die unbeschadet immer heimgekommen ist (eigentlich ein Wunder, denn Boots-Radar und Drohne vertragen sich nicht und die Drohne eiert wie betrunken herum).

CLOSE