Dolomiten – Drei Zinnen Wanderung

Am dritten Tag stand für uns eine Wanderung um die bekannten Drei Zinnen auf dem Programm. Letztes Jahr war ich ja auch schon mal hier, da damals aber der Pass noch nicht offen war mussten wir bis hoch zur Rifugio Auronzo wandern. Dieses Jahr war der Pass allerdings schon offen und so konnten wir bequem vom Rifugio aus starten. War eine wunderschöne Wanderung durch den frischen Neuschnee bei beeindruckenden Ausblicken nicht nur auf die Drei Zinnen, die südlichen spitzkantige Bergformation fand ich sogar noch imposanter!
Wer es noch nicht gelesen hat: wer mag kann ab sofort seine Emailadresse unten auf dieser Seite eintragen, dann bekommt ihr in Zukunft eine kurze Benachrichtigung wenn ich neue Bilder hier auf der Seite online gestellt habe 🙂