Luftaufnahmen entlang der Küste der Algarve

Anfang Januar ging’s mit Marcel an die Algarve und rüber auf die spanische Seite nach Huelva, um mit der Drohne Luftaufnahmen von den dortigen Salzfeldern zu machen. Wir hatten drei volle Tage in der Region und viele mögliche Locations ausgemacht. Vom Wetter her hat alles gepasst und nun wissen wir auch, wie man eine Menge Drohnenakkus und eine Powerbank im Handgepäck von TAP anzumelden hat – fast schon eine Doktorarbeit – nächstes Mal kommt’s einfach so ins Handgepäck. Auf diesem Trip entstanden so viele verschiedene Fotos was Strukturen und Farben angeht, dass es schwierig war das alles in 3 Beiträgen zu posten.

In diesem Beitrag sind nun erst Mal alle Fotos, die so „nebenher“ entstanden sind – also von schönen Uferlandschaften & Stränden, riesigen Gewächshauslandschaften im Inland Spaniens (Tomaten aus Spanien sind super!) und einem krassen grünen Salzwassersee. Im Letzteren musste ich sogar den Kontrast und die Farben rausnehmen beim Bildbearbeiten, so krass und surreal sahen die Farben mit den Salzkristallstrukturen aus.