Tibet – ein Blick zurück… (Video)

Lange vor der Tibet Reise im letzten Jahr schwirrte mir schon die Idee im Kopf rum, aus manchen Bildern ein kleines Video zu machen. Unterlegt mit einem Sound, welchen wir irgendwo auf den Straßen oder in den Tempeln aufgenommen haben. Glaub heute ist ein guter Tag um das Video von einem Urlaub zu posten 🙂
Zum Sound: wir waren im bekannten Pelkhör Chöde Kloster in Gyantse, irgendwo in der Pampa zwischen Lhasa und dem Mount Everest. Wir waren die einzigen Besucher da zu diesem Zeitpunkt und haben vor dem Tempel schon diesen einen Mönch beten hören. Das Beten kam aus einer der dunklen Wächterkammern, wo sich der Mönch immer mehr in Trance getrommelt und gebetet hat. Die Stimmung war schwer in Worte zu fassen! Die dunkelroten Wände, das schwache Tageslicht durch die trüben Fenster und der Duft von altem abgestandenen Bier, welches den „Wächtern“ immer als Opfergabe gegeben werden… Mehr als beeindruckend!
Also dreht mal die Lautstärke hoch! Ich hoff das Video kann ein bisschen von der Stimmung rüberbringen!

[vimeo 173369450]