Von Havanna nach Santiago de Cuba

Nach den drei Tagen in Havanna gings endlich los mit unserem Roadtrip von Ost nach West. Wir haben 6 Wochen vor unserem Urlaub den Mietwagen gebucht. Wir mussten dann leider feststellen, dass das für Kuba doch zu knapp war und angeblich der einzig noch verfügbare Kleinwagen in Holguin und keiner mehr in Havanna oder Santiago de Cuba verfügbar war. Also gings nach einer Umplanung erst mit dem Flugzeug nach Holguin und dann 3h nach Santiago de Cuba. Zum ersten Mal bin ich mit einer Antonov geflogen, war witzig und gar nicht mal so schlecht. Die Sicherheitsanweisungen waren in spanisch und russisch z.B. gehalten 🙂 Die Landschaft zwischen Holguin Santiago de Cuba war schön ländlisch und mit einigen Palmenwäldern und Zuckerrohrplantagen und die Straßen wie erwartet, voll mit tückischen Schlaglöchern! 🙂 Aber wir hatten nicht viel Zeit für Zwischenstops und waren froh, als wir vor Sonnenuntergang noch Santiago erreicht hatten.